Zeichner-Battle: Enrico Marini versus Guillem March

Datum
26.08.2022 19:00 Uhr
Einlasszeit
18:30 Uhr
Ort
"Unter der Pyramide", Am Wollhaus 14, 74072 Heilbronn

Beschreibung

Erleben Sie an einem Abend zwei der begnadetsten Batman-Zeichner auf einer Bühne und erleben Sie, was geschieht, wenn sich beide in ihren Künsten messen.

Hier sind die beiden Kontrahenten:

Enrico Marini...

Mit Enrico Marini erwartet Sie ein echtes Ausnahmetalent. Als er von DC Comics angefragt wurde, ein Projekt mit Batman umzusetzen, schuf er mit dem „Dunklen Prinz“ auf Anhieb einen der erfolgreichsten Batman-Comics der letzten 20 Jahre.
Ein Hoch auf ihn und den Superschurken Joker, der darin sein Unwesen treibt.

Der gebürtige Italiener arbeitet vorwiegend für den französischen Markt, wo seine genialen Alben wie „Die Adler Roms“ zu den absoluten Bestsellern gehören. Aber auch seine Interpretation von Batman, Gotham City und Batmans Gegenspielern Joker und Harley Quinn ist atemberaubend, individuell und rasant.

...und sein Herausforderer: Guillem March

Guillem March ist ein "europäischer" Künstler, der aus der Tradition von Manara und Moebius kommt und daher für Superheldenhefte einen ungewöhnlichen Stil pflegt. Durch die Fähigkeit, in seine Seiten eine enorme erotische Ausstrahlung zu packen, war er in der letzten Dekade insbesondere für die Reihen Catwoman und Gotham City Sirens ein wichtiger Zeichner. In seiner Strecke an der Hauptserie Batman hat er die Schurkin Punchline eingeführt, die neue rechte Hand des Jokers.

Guillem March lebt und arbeitet auf Mallorca.

Die Comic-Stars geben beim Künstlerpodium Einblicke in ihre Arbeit und Gedanken. Danach geht es ans Eingemachte: Sehen Sie sie live gegeneinander zeichnen – immer mit der Chance vor Ort eine kleine Originalzeichnung zu ergattern.

Übersicht Blöcke und Preise

Tickets

Eintrittskarten

Normalpreis: 10,00 EUR

Ermäßigt (für Girokontokunden der KSK HN): 5,00 EUR

Zum Warenkorb